ANZEIGE
ANZEIGE

Case für das Stagepiano: Koffer oder Tasche?

  • Wer sein Stagepiano transportieren will, sollte eine passende Tasche oder ein Flightcase möglichst schon beim Kauf einplanen.
  • Bei der Anschaffung eines Stagepiano-Koffers den Nutzen und den Aufwand abwägen: Nicht immer muss gleich ein teures Flightcase her, das eine Welt-Tournee übersteht.
  • Von der einfachen Keyboard-Tasche bis zum robusten Flightcase hat man bei einem Case für das Stagepiano die Wahl zwischen verschiedenen Qualitätsstufen und Preisklassen zwischen ca. 50 und 400 Euro.
Korg Grandstage Hardcase
Robust und leicht zugleich: Das Hardcase für das Grandstage bietet Korg als Original-Zubehör an.
ANZEIGE

Erst mit Schrammen und Macken bekommen Stagepianos mit der Zeit eine persönliche Note – das kann durchaus etwas Schönes sein. Wer allerdings sein Instrument schonen und sicherstellen möchte, dass Tastatur und Bedienelemente den Transport im Bandbus ohne Blessuren überstehen, braucht ein Case für das Stagepiano. Muss es aber gleich das professionelle – und superteure – Flighcase sein? Oder könnte auch eine Keyboardtasche für 88 Tasten passen?

ANZEIGE
ANZEIGE

Es kommt darauf an, wohin die Reise geht. Sprich: Man muss Nutzen und Aufwand abwägen. Denn wer ab und zu mal sein Portable Piano zur Chorprobe kutschiert, kommt auch ohne ein Profi-Flightcase klar. Außer den maßgefertigten Hardcases gibt es Stagepiano-Koffer in verschiedenen Ausführungen. Ob Softcase, Gigbag oder universell gefertigte Transporttasche – auf jeden Fall sollte man über die Anschaffung nachdenken. Denn mit zusätzlichem Stauraum für Sustainpedal, Netzteil und Kabel usw. ist ein Case für das Stagepiano eine praktische Sache.

Keyboardtasche für Instrumente mit 88 Tasten

Bleiben wir bei der einfachsten Lösung. Keyboardtaschen bzw. ein Gigbags werden in verschiedenen Größen angeboten – selbstverständlich auch für 88er Stagepianos oder Masterkeyboards. Solche universell gefertigten Transporttaschen sollen für möglichst viele Instrumente passen. Daher darfst du davon ausgehen, dass vermutlich keine dieser Taschen für dein Stagepiano perfekt ist.

Qualitätsstufen von Keyboard-Taschen

Taschen für Stagepianos und Masterkeyboards werden im Musikalienhandel bereits für günstige 50 Euro angeboten, während Originalzubehör deutlich teurer werden kann. Es geht natürlich auch deutlich günstiger, z.B. mit dem Thomann Stage Piano Bag. Für gerade mal 45 Euro muss man hier natürlich keine Wunder erwarten. Um aber hin und wieder ein Portable Piano zu transportieren, reicht diese einfache Transport-Tasche für Stagepianos völlig aus.

Um Stagepianos mit etwas höherem Gewicht (ab ca. 15 kg) komfortabel transportieren zu können, ist eine Keyboard-Tasche der höheren Qualitätsklassen zu empfehlen: Mehr Polsterung, guter Sitz des Instruments in der Tasche und vor allem eine robuste Verarbeitung sind wichtig.

Zwei nur kleine Details, dafür aber sehr hilfreich: Ein Schultergurt sowie zusätzliche Tragegriffe, die sich jeweils an den Enden befinden. Letztere erleichtern das Tragen des Stagepianos, wenn man Treppen oder Laderampen überwinden muss.

Thomann Stage Piano Bag L
Thomann Stage Piano Bag L
Kundenbewertung:
(928)
Gewa Portable Piano Bag
Gewa Portable Piano Bag
Kundenbewertung:
(2)

Maße richtig einschätzen: Füllmaterial

Auch wenn das Instrument den Maßangaben zufolge eigentlich auf die Naht genau passen müsste, kann man nicht sicher sein, dass es auch wirklich passt. Im Zweifel sollte man lieber eine etwas größere Tasche nehmen und zusätzliches Füllmaterial zum sicheren Verstauen einplanen.

Letzteres findet man günstig im Studiobedarf: Akustikpanels aus Schaumstoff lassen sich einfach zuschneiden, um damit die Leerräume neben dem Instrument auszufüllen. Wichtig ist, dass das Instrument gut geschützt ist und noch ausreichend Stauraum für Netzteil, Pedale, Notenhalter etc. bleibt.

t.akustik HiLo-N25
t.akustik HiLo-N25
Kundenbewertung:
(851)

Case für das Stagepiano: Maße und Verarbeitung

Egal, ob Hardcase oder flexible Tasche – die Größe muss stimmen. Viele Hersteller bieten perfekt auf das jeweilige Instrument zugeschnittene Transporttaschen – Flightcases sind hier eher die Ausnahme. Korg bietet für die beiden Stagepiano-Modelle Grandstage 73 und Grandstage 88 Hartschalen-Koffer an. Ein gute Lösung: Das Case ist optimal zugeschnitten, bietet Stauraum für Notenpult und Sustainpedal, und es hat dank Kunststoff-Fertigung wenig Gewicht. Dabei bietet es integrierte Rollen, massive Butterfly-Verschlüsse und kräftige Tragegriffe und sieht sogar cool aus. Der Preis ist mit knapp 400,- Euro angegeben.

Hartschalen-Case für Stagepiano: Robust und leicht

Hartschalen-Cases sind ein guter Kompromiss für alle, die ihre Instrumente selber transportieren und auf ein möglichst geringes Gewicht achten wollen. Jedoch hat die Gewichtsersparnis durch die leichte Kunststoffschale ihren Preis. Wenn das Gewicht des Flightcases keine große Rolle spielt, kann man Geld sparen. Nach Maß angefertigte Flightcases aus Holz kosten in der Regel deutlich weniger als Hartschalen-Cases. Aber auch hier kommt es ganz auf die Ausstattung an. So kann man anstelle der super robusten Butterfly-Verschlüsse auch Spannverschlüsse wählen. Ebenso bieten Case-Hersteller und Musikgeschäfte maßgefertigte Flightcases aus Holz an, die dünneres und damit leichteres Baumaterial verwenden.

Soft-Case für Stagepiano: Guter Kompromiss

Leicht im Eigengewicht und dabei stabil und flexibel sind so genannte Soft-Cases. Sie werden oft auch als Gigbag bezeichnet, was  ein wenig irreführend sein kann, denn Soft-Cases sind in der Regel stabiler als einfache Keyboard-Taschen. Soft-Cases sind in den Seiten zusätzlich mit einem leichten und flexiblen Kunststoffmaterial ausgestattet. Ein Soft-Case ist also längst nicht so weich wie eine Keyboard-Tasche und hält seine Form besser. Das erleichtert zum einen das Verpacken und Auspacken des Instruments, und zum anderen bietet das Soft-Case guten Schutz – fast schon wie ein richtiges Case. Soft-Cases sind optimal, wenn man seine Instrumente im eigenen PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln transportiert. Aber auch den Transport im Bandbus sollte das Stagepiano damit gut überstehen.

So z.B. das 76er Soft-Case für das Nord Electro HP für ca. 200 Euro. Qualität hat ihren Preis, entsprechend ist diese Tasche optimal ausgestattet und top verarbeitet.

E-Piano-Tasche oder Case mit Rollen?

Gerade wegen des Formats und nicht selten auch wegen des hohen Gewichts eines Stagepianos bietet sich ein Flightcase mit Rollen an. Cases mit Rollen gibt es als Hardcase, aber auch als Softcase bzw. Gigbag. Bei einem Softcase mit Rollen spart man Gewicht und trotzdem bietet es beim Transport ausreichend Stabilität für sogar schwerere Stagepianos.

Thomann Voyager Keyboard 10L
Thomann Voyager Keyboard 10L Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Thomann Voyager Keyboard 9
Thomann Voyager Keyboard 9
Kundenbewertung:
(3)

Zusätzlicher Nutzen: Flightcase als Keyboard-Tisch

Das sollte man immer berücksichtigen, wenn man ein Case für das Stagepiano kauft. Besteht das Bühnen-Setup aus mehreren Komponenten wie Laptop, Mischpult, Effekte, Synthis und dergleichen? Dann macht die Anschaffung eines Flightcase durchaus Sinn. Selbst dann, wenn man einen Hard-Case-Koffer nicht wirklich benötigt. Sogar Flightcases in Leichtbauweise können diesen Zweck gut erfüllen. Nur sollte man einen zweiten Keyboardständer einplanen, auf welchem der leere Koffer dann im rechten Winkel neben dem Stagepiano Platz findet.

Case als Tisch für Equipment
Das Stagepiano-Case dient während des Gigs als Auflage für zusätzliches Equipment wie Laptop, Controller, Interface etc.

*Affiliate-Link. Diese „Werbelinks“ helfen uns bei der Finanzierung unserer Website. Wenn du über einen solchen Link ein Produkt kaufst, erhalten wir eine kleine Provision – am günstigen Shop-Preis ändert sich nichts für dich. Das PIANOO.de-Team sagt Danke für deine Unterstützung!

ANZEIGE

Verwandte Artikel

22.12.2023 · Lernen Nina Chuba: Glatteis - Klavier-Akkorde lernen

Für den Song Glatteis Klavier-Akkorde zu liefern, ist gar nicht mal so einfach - auch wenn die Harmonien für Nina Chubas Hit selber nicht kompliziert sind. Aber der von Flo August komponierte Song ist sehr ...

02.11.2023 · Lernen Septakkorde am Klavier spielen: 4-stimmige Akkorde (2)

Weiter geht’s - 4-stimmige Akkorde beschäftigen uns auch in dieser Workshop-Folge. Dabei blicken wir diesmal auf verminderte Septakkorde am Klavier und klären die Frage, ob es auch einen übermäßigen Septakkord gibt. Außerdem begegnen wir noch ...

16.10.2023 · Lernen Am Klavier Akkorde spielen: Vierstimmige Akkorde

Richtig gelesen: Es gibt auch Akkorde mit mehr als drei Tönen. Im vierten Teil unserer Klavierakkord-Reihe schauen wir uns an, wie man vierstimmig am Klavier Akkorde spielen kann. Die sind natürlich noch einmal etwas komplexer, ...

15.09.2023 · Lernen Thomann Azubitag: Beginne eine Berufsausbildung im Musikhaus!

Nach dem Schulabschluss eine Ausbildung im Musikhaus machen? Keine schlechte Idee, wenn du dich für Musikinstrumente interessierst oder ohnehin schon Musik machst. Bei Europas größtem Musikhaus gibt's Ausbildungsmöglichkeiten in den verschiedensten Berufsbereichen. Melde dich an ...

15.09.2023 · Lernen Slash-Akkorde am Klavier spielen - Workshop Klavierakkorde (3)

Um das Akkordspiel und das freie Klavierspiel möglichst interessant zu gestalten, brauchen wir so viele Techniken wie möglich. Besonders bei Song-Begleitungen sind Slash-Akkorde am Klavier ein beliebtes Stilmittel. Für die in den ersten beiden Workshop-Folgen ...

06.09.2023 · Lernen Am Klavier Akkorde lernen (2): Klavierakkorde und Umkehrungen

Klavierakkorde und Umkehrungen kann man kaum voneinander trennen, denn z.B. wirst du bei einer Song-Begleitung Akkorde niemals nur in ihrer Grundstellung spielen - so wie du es im ersten Teil der Workshop-Reihe kennengelernt hast. Damit ...

21.08.2023 · Lernen Thomann Back 2 School 2023: Musikalisch (neu) durchstarten!

Vielleicht hat dich in den Ferien ja ein Festivalbesuch inspiriert, selber Musik zu machen. Genial Idee und perfektes Timing: Denn zum Schulstart 2023 macht das Treppendorfer Musikhaus auf seine „Thomann Back 2 School“-Aktion aufmerksam. Wenn du ...

12.08.2023 · Lernen Technik erklärt: Was ist eine DAW?

Musik machen mit dem Computer - das zentrale Element dabei ist die Digital Audio Workstation oder kurz: DAW. Solche Musik-Programme gibt es für alle gängigen Betriebssysteme und bieten alles, was man für die moderne Musikproduktion ...

18.07.2023 · Lernen Am Klavier Akkorde lernen: Das ist super easy!

Klavierakkorde sind gerade für Einsteiger nicht ganz leicht zu verstehen. Und es braucht etwas Übung, bis man eine Akkordbegleitung sicher und frei spielen kann, um z.B. eine Liedbegleitung zu spielen. Viele aber glauben, man müsse ...

27.06.2023 · Lernen Adele: Someone Like You - Klavier-Akkorde lernen

Um für den Song Someone Like You Klavier-Akkorde als Begleitung zu spielen, muss man kein Profi sein. Und doch ist es einer der erfolgreichsten Songs von Adele. Insofern gehört Someone Like You in die Liste ...

22.07.2022 · Lernen Online-Klavierunterricht geben mit Skype & Co.

Online-Klavierunterricht geben mit Skype, Zoom & Co - gerade in Pandemie-Zeiten für viele Klavierlehrer*innen eine einfache Möglichkeit, um weiterhin Face2face-Unterricht anzubieten. Aber geht’s auch mit besserer Tonqualität, ohne gleich in teures Equipment zu investieren? Hier ...

20.07.2022 · Lernen Ivory-Feel-Tastatur - was bedeutet das?

Um ein authentisches Spielgefühl beim E-Piano zu vermitteln, werden die - zumeist aus Kunststoff gefertigten - Tastaturen mit Eigenschaften akustischer Pianos ausgestattet. Eine Ivory-Feel-Tastatur ist die beste Voraussetzung dafür, dass die Finger guten Halt auf ...