ANZEIGE

Yamaha CK88/61 – Stage Keyboards – stylisch, mobil, günstig

  • Yamaha CK88 und CK61 sind leistungsfähige Stage Keyboards, die viel Sound und Mobilität zum günstigen Preis bieten.
  • Konzeptionell der YC-Serie recht ähnlich wird bei der Ausstattung der Tastatur und bei der Orgel-Sektion an einigen Details gespart.
  • Dank geringem Gewicht und eingebauten Lautsprechern ist das Yamaha CK88 ideal auch für kleine Gigs und die Bandprobe.
Yamaha CK88 - Stage-Keyboard
(Bildquelle: Yamaha)
ANZEIGE

Das Yamaha CK88 und das kleinere Modell CK61 sind konzeptionell der YC-Serie von Yamaha recht ähnlich, dabei aber deutlich günstiger zu haben. Die Ausstattung ist an manchen Punkten einfacher, aber im Prinzip muss man hier auf nichts verzichten. Eine Vintage-Orgel mit Drawbars, Pianos, E-Pianos, Synthis – hochwertige Standard-Sounds, die man live auf der Bühne braucht.

ANZEIGE
ANZEIGE

Stage Keyboards sind beliebte Alleskönner. Für den Live-Gig sollen sie eine große Flexibilität bieten, dabei aber wesentlich einfacher zu handhaben sein als eine Music Workstation. In diesem Sektor konnte die Yamaha YC-Serie ordentlich punkten. Die beiden CK-Keyboards runden die Riege der Yamaha Stage-Keyboard nun nach unten ab.

Zwei Modelle – günstiger Preis

Beide Modelle bieten die gleiche Funktionalität, lediglich die Tastaturen unterschieden sich. Das CK61 ist mit einer Synthi-Tastatur ausgestattet, während das Yamaha CK88 mit seiner 88er GHS-Tastatur deutlich besser geeignet ist für Pianist*innen. 

Im Preissegment zwischen 1.000,- und 1.600,- Euro sind die CK-Keyboards schon mal deutlich günstiger zu haben als die Instrumente der YC-Serie. Die Unterschiede sind schon bei der Hardware zu sehen: Die Drawbars sind bei den CK-Keyboards einfacher ausgeführt und verzichten auch auf integrierte LED-Streifen. Vor allem spielt sich das 88er Modell über die Natural-Wood-Tastatur schon deutlich edler.

Nichtsdestotrotz bekommt man beim Yamaha CK88 eine Tastatur, die sich bereits in vielen Yamaha Instrumenten bewähren konnte – so wie z.B. bei den Einsteiger-E-Pianos P-45 und P-125 oder auch den Workstations Yamaha MX88 oder MODX8.

Stylischer Vintage-Retro-Look auch bei den Bedienelementen: Das Panel des Yamaha CK88/61 bietet den Zugriff auf alle wichtigen Funktionen. (Bildquelle: Yamaha)
Stylischer Vintage-Retro-Look auch bei den Bedienelementen: Das Panel des Yamaha CK88/61 bietet den Zugriff auf alle wichtigen Funktionen. (Bildquelle: Yamaha)

Retro-Vintage-Look

Das stylische Gehäuse verbindet modernes Design mit Vintage-Elementen zu einem coolen Retro-Look. Handfeste Drehknöpfe, Fader und Buttons – die Bedienelemente erinnern spontan an Yamaha Synthesizer aus den 70er-Jahren. Eine erfreulicher Aspekt ist aber sicher das geringe Gewicht, was die CK-Keyboards besonders für den mobilen Einsatz interessant macht. Gerade mal 13 kg bringt das Yamaha CK88 auf die Waage. 

Zur Mobilität passt außerdem natürlich der Batteriebetrieb – mit den CK-Keyboards kann man unabhängig vom Stromnetz überall rocken – sogar inklusive interner Lautsprecher. Praktische Softcases für den Transport bietet Yamaha für beide Keyboards optional an.

Hochwertige Sounds

Das Yamaha CK88 und CK61 bringen mit jeweils ca. 360 Sounds eine breite Auswahl an Klängen für alle Lebenslagen. CFX-Grand, U1 Upright Piano, Fender Rhodes und Wurlitzer E-Pianos sind dabei sowie viele Ensemble- und Synthesizer-Sounds. Zur weiteren Verarbeitung der Sounds gibt es zwei Master-Effekte und zwei Insert-Effekt-Systeme.

Außer den vereinfachten Drawbars gibt es bei der Orgelsektion noch einen Unterschied zum wesentlich teureren YC88. Werden bei letzterem die Orgelsounds mittels Modeling generiert, so läuft beim Yamaha CK88 das Ganze auf Sampling-Basis (AWM). Dennoch gibt es in der Orgeklsektion alle Zutaten, die man für coole Orgel-Sounds braucht, inklusive Percussion, Vibrato/Chorus sowie einen Rotary-Effekt.

Sounddemo mit Yamaha CK88

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

USB-Audio-Interface inklusive

Das gehört bei fast allen Yamaha Keyboards inzwischen zum guten Ton: Über ein Integriertes Audio-Interface lassen sich auch die CK-Keyboards per USB in eine DAW integrieren oder auch mit externen Klangquellen wie Smartphone oder Tablet kombinieren.

Aber allein mit den internen Sound- und Layer-Möglichkeiten sind beide CK-Keyboards klangstarke Allrounder.

Preview: Günstige Klang-Power für Bühne und Studio

Leicht & kompakt, viel Leistung für wenig Geld – es scheint sich abzuzeichnen, dass das neue Yamaha CK88 ein No-Brainer wird für alle, die ein günstiges Stage Keyboard für den Live-Einsatz suchen. Im Detail betrachtet hat die Yamaha YC-Serie noch mehr drauf, aber die kostet auch deutlich mehr.

Yamaha CK88 - Front (BIldquelle: Yamaha)

Yamaha CK88 – Überblick

Erhältlich ab: 03.2023
Tastatur: GHS – Graded Hammer Standard
Polyfonie: 128 Stimmen
Besonderheiten: USB-Audio/MIDI-Funktion
Hersteller/Vertrieb: Yamaha

pianoo-logo-bk2

Redaktion

CK88 :   1.399,00 €

ZUM ANGEBOT

CK61 :   979,00 €

ZUM ANGEBOT

CK88 :   1.399,00 €

ZUM ANGEBOT

CK61 :   979,00 €

ZUM ANGEBOT
ANZEIGE

Live-Gig · Stagekeyboard · Stagepiano · Yamaha

Tests

ANZEIGE

Verwandte Artikel

22.12.2023 · Lernen Nina Chuba: Glatteis - Klavier-Akkorde lernen

Für den Song Glatteis Klavier-Akkorde zu liefern, ist gar nicht mal so einfach - auch wenn die Harmonien für Nina Chubas Hit selber nicht kompliziert sind. Aber der von Flo August komponierte Song ist sehr ...

02.11.2023 · Lernen Septakkorde am Klavier spielen: 4-stimmige Akkorde (2)

Weiter geht’s - 4-stimmige Akkorde beschäftigen uns auch in dieser Workshop-Folge. Dabei blicken wir diesmal auf verminderte Septakkorde am Klavier und klären die Frage, ob es auch einen übermäßigen Septakkord gibt. Außerdem begegnen wir noch ...

16.10.2023 · Lernen Am Klavier Akkorde spielen: Vierstimmige Akkorde

Richtig gelesen: Es gibt auch Akkorde mit mehr als drei Tönen. Im vierten Teil unserer Klavierakkord-Reihe schauen wir uns an, wie man vierstimmig am Klavier Akkorde spielen kann. Die sind natürlich noch einmal etwas komplexer, ...

15.09.2023 · Lernen Thomann Azubitag: Beginne eine Berufsausbildung im Musikhaus!

Nach dem Schulabschluss eine Ausbildung im Musikhaus machen? Keine schlechte Idee, wenn du dich für Musikinstrumente interessierst oder ohnehin schon Musik machst. Bei Europas größtem Musikhaus gibt's Ausbildungsmöglichkeiten in den verschiedensten Berufsbereichen. Melde dich an ...

15.09.2023 · Lernen Slash-Akkorde am Klavier spielen - Workshop Klavierakkorde (3)

Um das Akkordspiel und das freie Klavierspiel möglichst interessant zu gestalten, brauchen wir so viele Techniken wie möglich. Besonders bei Song-Begleitungen sind Slash-Akkorde am Klavier ein beliebtes Stilmittel. Für die in den ersten beiden Workshop-Folgen ...

06.09.2023 · Lernen Am Klavier Akkorde lernen (2): Klavierakkorde und Umkehrungen

Klavierakkorde und Umkehrungen kann man kaum voneinander trennen, denn z.B. wirst du bei einer Song-Begleitung Akkorde niemals nur in ihrer Grundstellung spielen - so wie du es im ersten Teil der Workshop-Reihe kennengelernt hast. Damit ...

21.08.2023 · Lernen Thomann Back 2 School 2023: Musikalisch (neu) durchstarten!

Vielleicht hat dich in den Ferien ja ein Festivalbesuch inspiriert, selber Musik zu machen. Genial Idee und perfektes Timing: Denn zum Schulstart 2023 macht das Treppendorfer Musikhaus auf seine „Thomann Back 2 School“-Aktion aufmerksam. Wenn du ...

12.08.2023 · Lernen Technik erklärt: Was ist eine DAW?

Musik machen mit dem Computer - das zentrale Element dabei ist die Digital Audio Workstation oder kurz: DAW. Solche Musik-Programme gibt es für alle gängigen Betriebssysteme und bieten alles, was man für die moderne Musikproduktion ...

18.07.2023 · Lernen Am Klavier Akkorde lernen: Das ist super easy!

Klavierakkorde sind gerade für Einsteiger nicht ganz leicht zu verstehen. Und es braucht etwas Übung, bis man eine Akkordbegleitung sicher und frei spielen kann, um z.B. eine Liedbegleitung zu spielen. Viele aber glauben, man müsse ...

27.06.2023 · Lernen Adele: Someone Like You - Klavier-Akkorde lernen

Um für den Song Someone Like You Klavier-Akkorde als Begleitung zu spielen, muss man kein Profi sein. Und doch ist es einer der erfolgreichsten Songs von Adele. Insofern gehört Someone Like You in die Liste ...

22.07.2022 · Lernen Online-Klavierunterricht geben mit Skype & Co.

Online-Klavierunterricht geben mit Skype, Zoom & Co - gerade in Pandemie-Zeiten für viele Klavierlehrer*innen eine einfache Möglichkeit, um weiterhin Face2face-Unterricht anzubieten. Aber geht’s auch mit besserer Tonqualität, ohne gleich in teures Equipment zu investieren? Hier ...

20.07.2022 · Lernen Ivory-Feel-Tastatur - was bedeutet das?

Um ein authentisches Spielgefühl beim E-Piano zu vermitteln, werden die - zumeist aus Kunststoff gefertigten - Tastaturen mit Eigenschaften akustischer Pianos ausgestattet. Eine Ivory-Feel-Tastatur ist die beste Voraussetzung dafür, dass die Finger guten Halt auf ...