ANZEIGE
ANZEIGE

Test: Toontrack EZkeys Dream Machine – Piano-Library

  • EZkeys Dream Machine ist eine Sound-Erweiterung für das Software-Instrument EZkeys von Toontrack.
  • Mit den Instrumenten Rhodes Mark 7, Celesta, Marimba, Xylofon liegt der Fokus auf einem weichen Klang und atmosphärischen Soundscapes.
  • Dream Machine ist als eigenständige Library bzw. für EZkeys-User als Expansion erhältlich.

Pro und Contra

  • Fantasievolle Sounds für EZkeys
  • Gute Presets und Effekte
Toontrack EZkeys Dream Machine
ANZEIGE

Toontrack EZkeys Dream Machine – ein Träumchen, wenn es um hybride und fantasievolle Sounds geht. Die Presets dieser Library bringen nicht nur Spielspaß – sie erweitern zudem die Ausdrucksmöglichkeiten der Songwriting-Funktionen von EZkeys immens.

ANZEIGE
ANZEIGE

Die etwa 280MB große Library basiert auf insgesamt vier gesampelten Instrumenten, welche in knapp 50 Presets ihre Vielfalt beweisen dürfen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf einem Rhodes Mark 7 und einer Celesta, welche zum Großteil mit Marimba und Xylophon kombiniert wurden. Außer diesen hybriden Sounds sind aber auch ganz herkömmliche Presets Teil des Sortiments.

Wer es wiederum experimenteller mag, wird sich über die Soundscapes und Pads freuen. Denn durch den geschickten Einsatz von Effekten wurden hier herkömmliche Instrumente in sanfte Klangkulissen verwandelt.

Den Instrumenten stehen mit Sustain-, Soft- und Sostenuto-Pedal die pianistischen Ausdrucksmöglichkeiten zur Verfügung, aber auch diverse Dynamik- und Tuning-Optionen. Zusätzlich findet man bei jedem Preset individuelle Regler für allerhand Funktionen wie Hall, Tremolo oder sogar Verzerrung.

Da Dream Machine Teil der Toontrack EZkeys Familie ist, bekommt man EZkeys sowohl als Standalone als auch in der Plugin-Variante inklusive. Demnach kann man Dream Machine als alleinstehendes Programm auf PC und Mac benutzen oder eine beliebige DAW als Host verwenden.

Komponieren leichtgemacht! Mit dem MIDI-Browser hat man Zugriff auf eine Vielzahl an Song-Elementen und Melodien.
Komponieren leichtgemacht! Mit dem MIDI-Browser hat man Zugriff auf eine Vielzahl an Song-Elementen und Melodien.

Sounds, Patterns & MIDI-Komposition

Separate Software oder ein Sampler müssen nicht extra erworben werden, denn man bekommt in Toontrack EZkeys Dream Machine vollen Zugriff auf alles, was EZkeys zu bieten hat. Das ist neben den Sounds auch ein großes Archiv mit MIDI-Patterns, die sich über das Quintenzirkel-System per Drag&Drop zu gut klingenden Keyboard- und Piano-Begleitungen arrangieren lassen.

EZkeys ist für sich betrachtet ein starkes Kompositionswerkzeug. Es ist so einfach zu handhaben, dass eigentlich alle damit klarkommen – man muss nicht zwingend fit an den Tasten sein. Die MIDI-Patterns der Basis-Library passen dann vielleicht besser zu den Grand Pianos, die Toontrack ebenfalls anbietet. Ein faires Angebot: Wer z.B. EZkeys Grand Pianos schon hat, bekommt Dream Machine zum reduzierten Expansion-Preis.

>>>Mehr erfahren über EZkeys.

Klangvielfalt ideenreich

Mit 47 vielseitigen Presets bekommt man eine solide Auswahl an Klängen aller Art geboten. Ein ganz freies Zusammenbasteln von Instrumenten und Effekten gibt es bei EZkeys nicht, was vor allem der einfachen Handhabung geschuldet ist. Denn die steht bei Toontracks EZ-Serie ganz klar im Vordergrund – siehe auch Toontrack EZbass und Toontrack EZdrummer.

Dafür stehen eine Vielzahl verschiedener Presets zur Auswahl, die eine große Bandbreite abdecken. Sowohl das Mark 7 als auch das Celesta haben von „simpel“ bis „abgefahren“ alles im Sortiment. Highlight sind hier besonders die hybriden Patches, bei denen bis zu vier Instrumente miteinander kombiniert werden. 

Sehr gut hat mir der Einsatz von Tremolo und Wah-Effekten gefallen, was den Instrumenten ein richtig schön lebendiges und dynamisches Feeling verpasst. 

Mit gerade mal zehn Mallet-Patches hatte ich befürchtet, dass Marimba und Xylophon etwas in den Hintergrund geraten, doch die beiden Instrumente lassen sich nicht so leicht unterkriegen. Werden mal nicht das Mark 7 und Celesta unterstützt, zeigen Marimba und Xylophon, dass zehn Patches mehr als ausreichend sind, um Vielfalt zu zeigen.

Für den richtigen Feinschliff lassen sich auch Dynamik und Tuning anpassen.
Für den richtigen Feinschliff lassen sich auch Dynamik und Tuning anpassen.

E-Piano – ganz klassisch…

Sowohl das Mark 7 als auch die Celesta sind insgesamt sehr simpel, sauber und neutral gehalten. Dadurch kommen diese sich nicht in die Quere, wenn es darum geht, die vier Instrumente zu kombinieren. Im Vergleich zu Marimba und Xylophon merkt man außerdem, dass hier etwas mehr Wert auf Spielgefühl und Dynamik gelegt wurde, trotzdem sehe ich gerade in diesem Bereich noch Verbesserungspotenzial. 

… und mal fantasievoll

Wirkliches Highlight sind allerdings die Hybrid Presets, bei denen besonders Fans von weichen und gläsernen Sounds hellhörig werden sollten. So wird zum Beispiel das schimmernde Rhodes mit dem kühlen Klang des Xylophons veredelt, wodurch ein einzigartiger Tonansatz entsteht, den man so nur selten auf die Ohren bekommt.

Auch ein verzerrter oder rauer Sound ist der Dream Machine nicht fremd. Die Presets, aus denen sich ein schön dreckiger Klang herauskitzeln lässt, lassen sich allerdings an einer Hand abzählen.

Einsatzgebiet von EZkeys Dream Machine

Die Library eignet sich besonders für alles in Richtung Pop und Ambient, doch ich sehe auch viel Potenzial für Genres wie Jazz oder Soul.

Wer es aber auf einen richtigen ambient-dream Sound abgesehen hat, wird bei den Soundscapes fündig, denn ein breites Stereobild, warme mittlere Frequenzen, und große Hallräume stehen hier an der Tagesordnung.

Ausgesprochen gut haben mir dabei die Presets gefallen, die durch eine längere Anschlagzeit einen sanften Fade-In-Effekt bekommen. Perfekt für Filmuntermalung oder als Intro für ein Lied.

Fazit: Dream Machine für Pop und Ambient

Wer Sounds mit viel Möglichkeiten der Klanggestaltung erwartet, ist hier definitiv an der falschen Adresse gelandet. Denn die Stärke von EZkeys Dream Machine sind viele gute Presets, die in Verbindung mit der Kompositions- und MIDI-Engine von EZkeys ihr Potenzial entfachen. Wer bislang mit EZkeys Grand Piano gearbeitet hat, bekommt mit Dream Machine eine zusätzliche Klangwelt. Die MIDI-Patterns von EZkeys erklingen plötzlich im ganz neuen Gewand und motivieren, mit verschiedenen Kombinationen von Patterns und Sounds kreativ zu werden. 

Toontrack EZkeys Dream Machine im Überblick

Plattform: Standalone (Windows 7 oder neuer/MacOS 10.10 oder höher), VST, AU, AAX
Leistungsanforderung: Prozessor: niedrig, Arbeitsspeicher: mind. 4GB (8 empfohlen),
Festplattenspeicher: mind. 400MB HDD (SSD nicht Pflicht, aber verbessert die Ladezeiten)
Hersteller/Vertrieb: Toontrack

Pro und Contra

  • Fantasievolle Sounds für EZkeys
  • Gute Presets und Effekte
Janis Theurer - Autor bei PIANOO

Janis Theurer

Die MIDI-Patterns von EZkeys erklingen plötzlich im ganz neuen Gewand und motivieren, mit verschiedenen Kombinationen von Patterns und Sounds zu experimentieren.

ANZEIGE

Piano-VST · Songwriting · Toontrack

Tests

ANZEIGE

Verwandte Artikel

22.05.2024 · Lernen Fingerübungen am Klavier: 5 Tipps für Anfänger*innen

Aller Anfang ist schwer - so heißt es immer wieder. Da ist schon etwas dran, aber wie schwierig es tatsächlich ist, hängt vor allem davon ab, wie du selber Klavier übst. Grundsätzlich gut ist es, ...

13.05.2024 · Lernen Klaviertastatur einfach erklärt

Wie funktioniert die Klaviertastatur? Viele Anfänger*innen glauben, dass dieses Rätsel zuerst gelöst sein will, bevor man mit dem Spielen beginnen kann. Alles Quatsch! Setz dich ans Klavier und leg erst einmal los! Ganz intuitiv. Oder ...

15.03.2024 · Lernen Musiktheorie: Noten lesen lernen am Klavier

Noten lesen lernen ist überhaupt nicht schwer. Falls du damit noch Probleme hast, wird dir unser kleiner Workshop dabei helfen, dieses leidige Thema ein für alle Mal loszuwerden. Denn wer die einfache Theorie dahinter versteht, ...

22.12.2023 · Lernen Nina Chuba: Glatteis - Klavier-Akkorde lernen

Für den Song Glatteis Klavier-Akkorde zu liefern, ist gar nicht mal so einfach - auch wenn die Harmonien für Nina Chubas Hit selber nicht kompliziert sind. Aber der von Flo August komponierte Song ist sehr ...

02.11.2023 · Lernen Septakkorde am Klavier spielen: 4-stimmige Akkorde (2)

Weiter geht’s - 4-stimmige Akkorde beschäftigen uns auch in dieser Workshop-Folge. Dabei blicken wir diesmal auf verminderte Septakkorde am Klavier und klären die Frage, ob es auch einen übermäßigen Septakkord gibt. Außerdem begegnen wir noch ...

16.10.2023 · Lernen Am Klavier Akkorde spielen: Vierstimmige Akkorde

Richtig gelesen: Es gibt auch Akkorde mit mehr als drei Tönen. Im vierten Teil unserer Klavierakkord-Reihe schauen wir uns an, wie man vierstimmig am Klavier Akkorde spielen kann. Die sind natürlich noch einmal etwas komplexer, ...

15.09.2023 · Lernen Thomann Azubitag: Beginne eine Berufsausbildung im Musikhaus!

Nach dem Schulabschluss eine Ausbildung im Musikhaus machen? Keine schlechte Idee, wenn du dich für Musikinstrumente interessierst oder ohnehin schon Musik machst. Bei Europas größtem Musikhaus gibt's Ausbildungsmöglichkeiten in den verschiedensten Berufsbereichen. Melde dich an ...

15.09.2023 · Lernen Slash-Akkorde am Klavier spielen - Workshop Klavierakkorde (3)

Um das Akkordspiel und das freie Klavierspiel möglichst interessant zu gestalten, brauchen wir so viele Techniken wie möglich. Besonders bei Song-Begleitungen sind Slash-Akkorde am Klavier ein beliebtes Stilmittel. Für die in den ersten beiden Workshop-Folgen ...

06.09.2023 · Lernen Am Klavier Akkorde lernen (2): Klavierakkorde und Umkehrungen

Klavierakkorde und Umkehrungen kann man kaum voneinander trennen, denn z.B. wirst du bei einer Song-Begleitung Akkorde niemals nur in ihrer Grundstellung spielen - so wie du es im ersten Teil der Workshop-Reihe kennengelernt hast. Damit ...

21.08.2023 · Lernen Thomann Back 2 School 2023: Musikalisch (neu) durchstarten!

Vielleicht hat dich in den Ferien ja ein Festivalbesuch inspiriert, selber Musik zu machen. Genial Idee und perfektes Timing: Denn zum Schulstart 2023 macht das Treppendorfer Musikhaus auf seine „Thomann Back 2 School“-Aktion aufmerksam. Wenn du ...

12.08.2023 · Lernen Technik erklärt: Was ist eine DAW?

Musik machen mit dem Computer - das zentrale Element dabei ist die Digital Audio Workstation oder kurz: DAW. Solche Musik-Programme gibt es für alle gängigen Betriebssysteme und bieten alles, was man für die moderne Musikproduktion ...

18.07.2023 · Lernen Am Klavier Akkorde lernen: Das ist super easy!

Klavierakkorde sind gerade für Einsteiger nicht ganz leicht zu verstehen. Und es braucht etwas Übung, bis man eine Akkordbegleitung sicher und frei spielen kann, um z.B. eine Liedbegleitung zu spielen. Viele aber glauben, man müsse ...