ANZEIGE
ANZEIGE

Test: Ivy Audio Piano in 162 – Free Piano-Library

  • Ein Steinway Model B als kostenlose Free-Piano-Library aus ca. 6 GB Sample-Material.
  • Die Library ist kompatibel zum (kostenlosen) sfz-Sampler oder NI Kontakt (Vollversion erforderlich).
  • 5 Velocity-Layers und 2 Round-Robin-Ebenen sorgen für dynamisches und lebhaftes Klangverhalten.
Ivy Audio Piano in 162
ANZEIGE

Auch wenn das Ivy Audio Piano in 162 nur das Hobbyprojekt eines Studenten war, sollte man es keineswegs unterschätzen. Denn diese kostenlose Free-Piano-Library ist ein Tipp für alle, die den Sound eines charmant klingenden Steinway Model B spielen möchten.

ANZEIGE
ANZEIGE

Über 3500 individuelle Samples und eine Größe von fünf bis sechs Gigabyte hören sich ja schon einmal vielversprechend an. Ein Piano-Sampling aus fünf Velocity- und zwei Round-Robin-Ebenen sorgt für ein dynamisches und lebhaftes Klangverhalten.

Piano-Sound mit Dimension

Sogar mit zwei Mikrofonsignalen ist diese Free-Piano-Library ausgestattet. Die direkte Mikrofonierung wird nämlich noch durch eine separate Raummikrofonierung ergänzt. Das ist es dann allerdings auch schon an Funkionen, denn es gibt keinerlei Effekte oder sonstige Spielereien. Immerhin aber verleiht der Raumklang dem Ivy Audio Piano in 162 eine realistische und plastische Klangdimension.

Ivy Audio Piano in NI Kontakt: Die zwei Mikrofonsignale können individuell in ihrer Lautstärke eingestellt werden.
Ivy Audio Piano in NI Kontakt: Die zwei Mikrofonsignale können individuell in ihrer Lautstärke eingestellt werden.

Für das Ivy Audio Piano in 162 kann man entweder die kostenpflichtige Vollversion von Native Instruments Kontakt oder einen beliebigen sfz-Sampler nutzen. Die Kontakt-Variante ist allerdings benutzerfreundlicher und außerdem die einzige Möglichkeit, das Piano von Ivy Audio als Standalone-Instrument zu spielen. Zwar sind sfz-Sampler kostenlos erhältlich, aber sie benötigen eine DAW.

Mit dem Laden des Inhalts akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Soundcloud.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Klingt charmant!

Wer einen Hochglanz-Flügel erwartet, wird hier enttäuscht – die Stärken dieser Free-Piano-Library liegen woanders. Das Ivy Audio Piano in 162 vermittelt den Klang eines kleinen Flügels, der vermutlich schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel hat. Auch die Stimmung ist alles andere als Hochglanz. Aber genau das unterstützt diesen charmanten, ja fast schon heimeligen Sound dieses Pianos, dessen Stärke ohne Zweifel bei den eher leisen Klavierstücken liegt.

Dazu passt vor allem auch die räumliche Wirkung des Ambient-Samples. Es klingt so wie ein alter Steinway im Wohnzimmer. Im Zusammenhang gespielt klirren einige der hohen Velocity-Ebenen vielleicht ein wenig und die Dynamikauflösung könnte auch etwas feiner sein. Aber für eine kostenlose Library ist der Sound vollends in Ordnung. Vor allem hat der Sound Charakter und damit eine lohnende Ergänzung der Instrumenten-Sammlung.

Vor allem Lieder mit viel Sustain kommen mit dem Piano in 162 richtig gut, die Damper Resonance erzeugt einen schönen vollen Sound. Wer es fetzig und laut mag, könnte ein bisschen vom Klang abgeschreckt werden. Doch für alle, die es eher ruhiger angehen, ist Ivy Audios Piano in 162 eine sichere Wahl unter den Free-Piano-Libraries.

Ivy Audio Piano in 162 laden und installieren

Download und Installation können etwas kompliziert sein. Das hängt von der eigenen Erfahrung und den vorhandenen Programmen ab. Denn die Free-Piano-Library lässt sich nur als Torrent-Datei herunterladen, es ist also eine spezielle Software erforderlich. Dazu kann man (ebenfalls kostenlose) Programme wie zum Beispiel qBittorrent nutzen. 

Zum Abspielen der .sfz-Library wird dann ein sfz-kompatibler Player/Sampler benötigt. Ich habe dafür den kostenlos erhältlichen Free-Sampler TX16Wx verwendet.

Ivy Audio Piano mit sfz-Sampler spielen

Die Handhabung der Ivy-Audio-Library ist in sfz-Samplern etwas kompliziert, da die beiden Klanganteile Close & Ambient zunächst als getrennte Sample-Layer vorliegen. Innerhalb des  Samplers müssen diese zunächst konfiguriert werden – möglichst so, dass sie über den gleichen MIDI-Kanal angesprochen werden. Auch das Klangverhalten muss man mittels Decay anpassen – dann aber lässt sich der Sound prima spielen und handhaben. 

Bei sfz-Samplern sicherstellen, dass beide geladenen Libraries den gleichen MIDI-Kanal nutzen, um beide Mikrofonierungen des Ivy Audio Piano in 162 anzusprechen.
Bei sfz-Samplern sicherstellen, dass beide geladenen Libraries den gleichen MIDI-Kanal nutzen, um beide Mikrofonierungen des Ivy Audio Piano in 162 anzusprechen.

Damit man dieses Prozedere nicht jedesmal wiederholen muss, empfiehlt es sich, die momentanen Einstellungen zu speichern. Dazu kann man das gesamte Projekt in der DAW oder die momentanen Einstellungen im TX16Wx Sampler speichern.

Damit der Flügel-Sound einen natürlichen Ausklang bekommt, empfiehlt sich ein Release-Wert von ca. 490.
Damit der Flügel-Sound einen natürlichen Ausklang bekommt, empfiehlt sich ein Release-Wert von ca. 490.

Fazit: Alter Steinway mit viel Charakter

Hat man sich erst einmal durch den etwas umfangreichen Download- und Installationsprozess gekämpft, wird man mit einer simplen und charmanten Steinway Model B Library belohnt. Wer den NI Kontakt-Sampler als Vollversion nutzt, hat es hier deutlich leichter.

Das Ivy Audio Piano in 162 überzeugt durch seinen warmen und weichen Klangcharakter vor allem bei leiseren Klavier-Parts. Gerade in Kombination mit dem echten Raumklang überzeugt der authentische Sound.

Ivy Audio Piano in 162 – Überblick

Erhältlich seit: 2014
Plattform: SFZ-Instrument für alle SFZ kompatiblem Sampler (kostenlos), Kontakt-Instrument für NI Kontakt Vollversion (kostenpflichtig)
Leistungsanforderungen: niedrig, SFZ: 4,6GB Samples / Kontakt: 5,9GB Samples
Hersteller/Vertrieb: Ivy Audio

Janis Theurer - Autor bei PIANOO

Janis Theurer

Alter Steinway als Free PIano-VST. Das Ivy Audio Piano in 162 überzeugt durch seinen warmen und weichen Klangcharakter vor allem bei leiseren Klavier-Parts. Gerade in Kombination mit dem echten Raumklang überzeugt der authentische Sound.


Piano in 162 :   Kostenlos

ZUM ANGEBOT

Piano in 162 :   Kostenlos

ZUM ANGEBOT
ANZEIGE

Free Piano-VST · Sampling

Tests

ANZEIGE

Verwandte Artikel

22.12.2023 · Lernen Nina Chuba: Glatteis - Klavier-Akkorde lernen

Für den Song Glatteis Klavier-Akkorde zu liefern, ist gar nicht mal so einfach - auch wenn die Harmonien für Nina Chubas Hit selber nicht kompliziert sind. Aber der von Flo August komponierte Song ist sehr ...

02.11.2023 · Lernen Septakkorde am Klavier spielen: 4-stimmige Akkorde (2)

Weiter geht’s - 4-stimmige Akkorde beschäftigen uns auch in dieser Workshop-Folge. Dabei blicken wir diesmal auf verminderte Septakkorde am Klavier und klären die Frage, ob es auch einen übermäßigen Septakkord gibt. Außerdem begegnen wir noch ...

16.10.2023 · Lernen Am Klavier Akkorde spielen: Vierstimmige Akkorde

Richtig gelesen: Es gibt auch Akkorde mit mehr als drei Tönen. Im vierten Teil unserer Klavierakkord-Reihe schauen wir uns an, wie man vierstimmig am Klavier Akkorde spielen kann. Die sind natürlich noch einmal etwas komplexer, ...

15.09.2023 · Lernen Thomann Azubitag: Beginne eine Berufsausbildung im Musikhaus!

Nach dem Schulabschluss eine Ausbildung im Musikhaus machen? Keine schlechte Idee, wenn du dich für Musikinstrumente interessierst oder ohnehin schon Musik machst. Bei Europas größtem Musikhaus gibt's Ausbildungsmöglichkeiten in den verschiedensten Berufsbereichen. Melde dich an ...

15.09.2023 · Lernen Slash-Akkorde am Klavier spielen - Workshop Klavierakkorde (3)

Um das Akkordspiel und das freie Klavierspiel möglichst interessant zu gestalten, brauchen wir so viele Techniken wie möglich. Besonders bei Song-Begleitungen sind Slash-Akkorde am Klavier ein beliebtes Stilmittel. Für die in den ersten beiden Workshop-Folgen ...

06.09.2023 · Lernen Am Klavier Akkorde lernen (2): Klavierakkorde und Umkehrungen

Klavierakkorde und Umkehrungen kann man kaum voneinander trennen, denn z.B. wirst du bei einer Song-Begleitung Akkorde niemals nur in ihrer Grundstellung spielen - so wie du es im ersten Teil der Workshop-Reihe kennengelernt hast. Damit ...

21.08.2023 · Lernen Thomann Back 2 School 2023: Musikalisch (neu) durchstarten!

Vielleicht hat dich in den Ferien ja ein Festivalbesuch inspiriert, selber Musik zu machen. Genial Idee und perfektes Timing: Denn zum Schulstart 2023 macht das Treppendorfer Musikhaus auf seine „Thomann Back 2 School“-Aktion aufmerksam. Wenn du ...

12.08.2023 · Lernen Technik erklärt: Was ist eine DAW?

Musik machen mit dem Computer - das zentrale Element dabei ist die Digital Audio Workstation oder kurz: DAW. Solche Musik-Programme gibt es für alle gängigen Betriebssysteme und bieten alles, was man für die moderne Musikproduktion ...

18.07.2023 · Lernen Am Klavier Akkorde lernen: Das ist super easy!

Klavierakkorde sind gerade für Einsteiger nicht ganz leicht zu verstehen. Und es braucht etwas Übung, bis man eine Akkordbegleitung sicher und frei spielen kann, um z.B. eine Liedbegleitung zu spielen. Viele aber glauben, man müsse ...

27.06.2023 · Lernen Adele: Someone Like You - Klavier-Akkorde lernen

Um für den Song Someone Like You Klavier-Akkorde als Begleitung zu spielen, muss man kein Profi sein. Und doch ist es einer der erfolgreichsten Songs von Adele. Insofern gehört Someone Like You in die Liste ...

22.07.2022 · Lernen Online-Klavierunterricht geben mit Skype & Co.

Online-Klavierunterricht geben mit Skype, Zoom & Co - gerade in Pandemie-Zeiten für viele Klavierlehrer*innen eine einfache Möglichkeit, um weiterhin Face2face-Unterricht anzubieten. Aber geht’s auch mit besserer Tonqualität, ohne gleich in teures Equipment zu investieren? Hier ...

20.07.2022 · Lernen Ivory-Feel-Tastatur - was bedeutet das?

Um ein authentisches Spielgefühl beim E-Piano zu vermitteln, werden die - zumeist aus Kunststoff gefertigten - Tastaturen mit Eigenschaften akustischer Pianos ausgestattet. Eine Ivory-Feel-Tastatur ist die beste Voraussetzung dafür, dass die Finger guten Halt auf ...