ANZEIGE

Buchtipp: Online Klavierunterricht klipp und klar

Pro und Contra

  • Kompetente Beratung
  • Für Technik-Laien verständlich erklärt
Online Klavierunterricht - Ratko Delorko
ANZEIGE

Der Online-Klavierunterricht rückte in Zeiten der Pandemie ins Zentrum der Aufmerksamkeit – vor allem für Lehrende, die sich durch den ersten Lockdown mit einer völlig neuen Situation konfrontiert sahen. Eine detaillierte Anleitung mit vielen nützlichen Tipps bietet das Praxisbuch von Ratko Delorko: „Online Klavierunterricht klipp und klar“.

ANZEIGE
ANZEIGE

Die Lockdowns der Corona-Zeit haben Musiklehrende aller Genres vor eine Menge Probleme gestellt. Zunächst einmal wurde durch Kontakteinschränkungen kein Face2Face-Unterricht mehr möglich – existensbedrohlich. Auf eine digitale Lösung umstellen? Von heute auf morgen kaum machbar für all diejenigen, die sich mit den den Themen Recording, Digitaltechnik und Videochat eigentlich weniger oder sogar extrem ungern auseinandergesetzt hatten.

Verflixte Technik…

Wohl oder übel war aber genau das erforderlich – und nicht wenige Musikpädagog*innen hatten nun eine gewisse Lernkurve zu absolvieren. Dass eine Fotokamera, Studiomikrofone und vernünftige Kopfhörer bessere Ergebnisse liefern können als ein Smartphone, sollte einleuchtend sein. Aber wie kombiniert man die Geräte so, dass man damit guten Musikunterricht anbieten kann? Wieviel Technik braucht man wirklich, und wird es ein Vermögen kosten? 

Klipp und klar bedeutet: Verständlich

Dass Online-Klavierunterricht funktioniert und vor allem wie, das zeigt Ratko Delorko mit seinem Praxisbuch zur Distanzlehre am Klavier sehr anschaulich. Dabei verspricht er keine Wunder, sondern klärt ausdrücklich über die Probleme und Fußangeln der Technik auf. Das gelingt ihm im unterhaltsamen Ton, er lässt aber keine Details aus und geht besonders sorgfältig auf jene Klavierlehrer*innen ein, die wenig oder gar kein Technikverständnis mitbringen.

Und es ward Licht

Guten Ton bekommt man heutzutage mit wenig Equipment, das muss nicht einmal teuer werden – ein Segen der technischen Entwicklung im Bereich von Audio-Technik und Homerecording. Delorko führt hier genau auf, welches Equipment man wirklich benötigt. Vor allem gibt er dazu auch wichtige Tipps, die einem in der täglichen Unterrichtspraxis weiterhelfen. Schließlich will man kein Album aufnehmen und veröffentlichen, sondern einfach den Klang und die Artikulation über sein Instrument vermitteln.

Aber guter Ton ist nur eine Seite der Medaille – kompetenter Online-Klavierunterricht will auch bildtechnisch gut übertragen und in Szene gesetzt werden. Zum Instrumentalunterricht zählt nun mal auch die visuelle Vermittlung – sei es die Ansprache im Profilbild oder spielerische Details wie Fingersätze, Handhaltung etc. Auch in diesem Bereich vermittelt Ratko Delorkos Praxisbuch genau das Wissen, welches man für den Klavierunterricht braucht.

Fazit: Lesenswert & hilfreich

Es lässt sich trefflich darüber debattieren, ob man nach Corona denn noch Wege der Distanzlehre brauchen wird. Ebenso ist der klassische Face2face-Unterricht ohne Frage das Nonplusultra. Dennoch zeigt sich der Online-Klavierunterricht als nützliche Ergänzung der Möglichkeiten. Wichtig ist, dass es gut funktioniert und man alle Optionen dieser neuen Möglichkeit ausschöpft, um das Wesentliche zu vermitteln.

Authentisch geschrieben vom erfahrenen Klavier-Pädagogen ist „Online Klavierunterricht klipp und klar“ der perfekte Ratgeber für Musikpädagog*innen. Eine Empfehlung insbesondere auch für Technikmuffel, denn einfach und verständlich weist der Autor auf technische Probleme hin und liefert praxisnahe Lösungen, die nicht viel kosten.

Online-Klavierunterricht klipp und klar – Überblick

Umfang: ca. 130 Seiten
Format: Din A5
Autor: Ratko Delorko
Verlag: Zeitklang
ISBN: 9783754167823
Preis: 19,99 EUR

Auch interessant zum Thema

>>>Online-Klavierunterricht mit Skype & Co. – der Artikel auf PIANOO.de zeigt, wie man mit möglichst kleinem Budget und wenig technischem Aufwand,  Online-Musikunterricht realisieren kann. Videochat-Tools sind nicht unbedingt zu empfehlen, aber in puncto Verfügbarkeit und einfacher Handhabung unschlagbar.

Pro und Contra

  • Kompetente Beratung
  • Für Technik-Laien verständlich erklärt

Jörg Sunderkötter

Authentisch geschrieben vom erfahrenen Klavier-Pädagogen ist „Online Klavierunterricht klipp und klar“ der perfekte Ratgeber für Musikpädagog*innen. Eine Empfehlung insbesondere auch für Technikmuffel.

ANZEIGE

Online-Klavierunterricht

Tests

ANZEIGE

Verwandte Artikel

22.12.2023 · Lernen Nina Chuba: Glatteis - Klavier-Akkorde lernen

Für den Song Glatteis Klavier-Akkorde zu liefern, ist gar nicht mal so einfach - auch wenn die Harmonien für Nina Chubas Hit selber nicht kompliziert sind. Aber der von Flo August komponierte Song ist sehr ...

02.11.2023 · Lernen Septakkorde am Klavier spielen: 4-stimmige Akkorde (2)

Weiter geht’s - 4-stimmige Akkorde beschäftigen uns auch in dieser Workshop-Folge. Dabei blicken wir diesmal auf verminderte Septakkorde am Klavier und klären die Frage, ob es auch einen übermäßigen Septakkord gibt. Außerdem begegnen wir noch ...

16.10.2023 · Lernen Am Klavier Akkorde spielen: Vierstimmige Akkorde

Richtig gelesen: Es gibt auch Akkorde mit mehr als drei Tönen. Im vierten Teil unserer Klavierakkord-Reihe schauen wir uns an, wie man vierstimmig am Klavier Akkorde spielen kann. Die sind natürlich noch einmal etwas komplexer, ...

15.09.2023 · Lernen Thomann Azubitag: Beginne eine Berufsausbildung im Musikhaus!

Nach dem Schulabschluss eine Ausbildung im Musikhaus machen? Keine schlechte Idee, wenn du dich für Musikinstrumente interessierst oder ohnehin schon Musik machst. Bei Europas größtem Musikhaus gibt's Ausbildungsmöglichkeiten in den verschiedensten Berufsbereichen. Melde dich an ...

15.09.2023 · Lernen Slash-Akkorde am Klavier spielen - Workshop Klavierakkorde (3)

Um das Akkordspiel und das freie Klavierspiel möglichst interessant zu gestalten, brauchen wir so viele Techniken wie möglich. Besonders bei Song-Begleitungen sind Slash-Akkorde am Klavier ein beliebtes Stilmittel. Für die in den ersten beiden Workshop-Folgen ...

06.09.2023 · Lernen Am Klavier Akkorde lernen (2): Klavierakkorde und Umkehrungen

Klavierakkorde und Umkehrungen kann man kaum voneinander trennen, denn z.B. wirst du bei einer Song-Begleitung Akkorde niemals nur in ihrer Grundstellung spielen - so wie du es im ersten Teil der Workshop-Reihe kennengelernt hast. Damit ...

21.08.2023 · Lernen Thomann Back 2 School 2023: Musikalisch (neu) durchstarten!

Vielleicht hat dich in den Ferien ja ein Festivalbesuch inspiriert, selber Musik zu machen. Genial Idee und perfektes Timing: Denn zum Schulstart 2023 macht das Treppendorfer Musikhaus auf seine „Thomann Back 2 School“-Aktion aufmerksam. Wenn du ...

12.08.2023 · Lernen Technik erklärt: Was ist eine DAW?

Musik machen mit dem Computer - das zentrale Element dabei ist die Digital Audio Workstation oder kurz: DAW. Solche Musik-Programme gibt es für alle gängigen Betriebssysteme und bieten alles, was man für die moderne Musikproduktion ...

18.07.2023 · Lernen Am Klavier Akkorde lernen: Das ist super easy!

Klavierakkorde sind gerade für Einsteiger nicht ganz leicht zu verstehen. Und es braucht etwas Übung, bis man eine Akkordbegleitung sicher und frei spielen kann, um z.B. eine Liedbegleitung zu spielen. Viele aber glauben, man müsse ...

27.06.2023 · Lernen Adele: Someone Like You - Klavier-Akkorde lernen

Um für den Song Someone Like You Klavier-Akkorde als Begleitung zu spielen, muss man kein Profi sein. Und doch ist es einer der erfolgreichsten Songs von Adele. Insofern gehört Someone Like You in die Liste ...

22.07.2022 · Lernen Online-Klavierunterricht geben mit Skype & Co.

Online-Klavierunterricht geben mit Skype, Zoom & Co - gerade in Pandemie-Zeiten für viele Klavierlehrer*innen eine einfache Möglichkeit, um weiterhin Face2face-Unterricht anzubieten. Aber geht’s auch mit besserer Tonqualität, ohne gleich in teures Equipment zu investieren? Hier ...

20.07.2022 · Lernen Ivory-Feel-Tastatur - was bedeutet das?

Um ein authentisches Spielgefühl beim E-Piano zu vermitteln, werden die - zumeist aus Kunststoff gefertigten - Tastaturen mit Eigenschaften akustischer Pianos ausgestattet. Eine Ivory-Feel-Tastatur ist die beste Voraussetzung dafür, dass die Finger guten Halt auf ...